Menü

TERRESTRISCHE UND MARINE ÖKOSYSTEME

Die Pflanzenvielfalt ist wie bei der Erdbeschaffenheit nicht anders zu erwarten relativ bescheiden. Trotzdem gibt es ein paar ungewöhnliche Blumen und Kakteen.

Auch manche Tiere fühlen sich auf Fuerteventura wohl. Viele von ihnen wurde früher größtenteils als Nutz- und Arbeitstiere gehalten. Außerdem gibt es hier mehr Vögel als auf jeder anderen kanarischen Insel.

Flora

Flora Fuerteventuras

Die Sonne scheint auf Fuerteventura eigentlich das ganze Jahr über und der Boden ist auf Grund des hohen Vulkanaufkommens sehr trocken. Aus diesen Gründen ist die Insel nicht berühmt für seine super

mehr erfahren

Fauna

Fauna Fuerteventuras

Auf Fuerteventura lebt die größte Anzahl an Vögeln der Kanarischen Inseln. Es gibt eine große Anzahl an Nistvögeln. Die unberührten Küsten von Fuerteventura dienen zum Rasten für diese Vogelarten, deren Zusammensetzung je

mehr erfahren

Naturschutzgebiete sind wichtig um Tiere und Pflanzen vor menschlichen Einflüssen zu schützen. Wer also in Ruhe die Natur genießen möchte wird in den Parks auf jeden Fall ein Plätzchen finden. Denkt aber bitte daran, dass hier besonders auf das Wohl der Umwelt wert gelegt werden sollte.

Vallebron

Die Landschaft von Vallebron hebt sich durch einen länglichen Bergrücken mit einem Relief in Form einer Messerschneides hervor und ist

Weiterlesen »

Malpais Grande

Landschaft von großer Schönheit. Dieses Gebiet zeigt eine Lavalandschaft, die der Mensch zu erhalten und respektieren gewusst hat. Nachdem der

Weiterlesen »