Menü

Playa Esquinzo

Der Playa Esquinzo ist ziemlich ruhig gelegen und dennoch gut zu erreichen. In wenigen Minuten kann man von hier aus zu Fuß in die Stadt laufen. Hier kann man sich einen perfekten Tag am Strand machen mit der Möglichkeit in der Stadt eine kleine Pause zu machen oder noch etwas anderes zu unternehmen.

Lage & Besonderheiten

An Fuerteventuras Südküste, rund 8 km nordöstlich der Feriensiedlung Jandía, liegt die Playa Esquinzo. Er ist auch als Playa de Butihondo bekannt. Auf rund 1,5 Kilometern bietet die Playa Esquinzo schöne Plätze für entspannte Urlaubstage am Meer.

Wer es etwas lebhafter haben möchte hat die Möglichkeit zur Playa de Butihondo-Pajara zu laufen, dort gibt es auch eine Wassersportzentrum.

Genau richtig zum entspannen

Es gibt einen Parkplatz welcher praktischer Weise in der Mitte des Strandes liegt, so verteilen sich die Besucher gut über die ganze Bucht. Sanitäranlagen sind ebenfalls vor Ort. Hier ist es um einiges ruhiger als am Playa de Butihondo – Pajara was jedoch auch bedeutet, Bars oder Cafes gibt es hier keine. Der Sand ist sehr fein und weich, aber es liegen vereinzelt Steine am Strand. Manche davon sind aufgebaut zu kleinen Liegebuchten in denen man vor dem Wind geschützt ist.

Unsere Hotel-Empfehlung

Das Hotel Club Jandia Princess unterteilt sich in einen Bereich für Erwachsene und einen für Familien. Der Club liegt direkt am weißen Sandstrand von Esquinzo. Vom Resort aus kommt man hervorragend nach Jandia und Morro Jable.

Auf der ganzen Anlage befinden sich 6 Pools, jeder wird für seine Bedürfnisse etwas passendes finden und sich wohl fühlen. Für Unterhaltung ist ebenfalls gesorgt, es gibt mehrmals in der Woche Vorführungen, Erwachsenenanimation sowie Livebands und -musik.