Menü
roberta-sorge-IywM7AQTZcM-unsplash

Ein Weingut der Vulkaninsel

Ein Weingut auf Fuerteventura? Unglaublich oder? Aber auf jeden Fall einen Besuch wert.

In der Nähe des Freilichtmuseums Los Molinos und dem Ecomuseum La Alcogida befindet sich ein kleiner Familienbetrieb. Seit 1986 wird hier Wert auf einen qualitativ guten Wein gelegt. Die Produktion ist verhältnismäßig klein, rund 1000-2000 Liter werden jährlich produziert und verkauft. Egal ob Rot- oder Weßweinliebhaber, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Auf dem Gelände gibt es nicht nur Weinreben, auch Obstbäume und Gemüsepflanzen sind zu finden. Im Geschäft kann man hauseigenes Olivenöl kaufen. Auf Grund der vielen Sonnenstunden und des nährstoffreichen Bodens werden diese Trauben besonders vollmundig und fruchtig. Viel von dem kanarische Wein hat man noch nicht gehört und erst recht nicht von Fuerteventura. Dennoch hat er einen sehr guten Ruf. Jeder der ihn probiert und vorallem den Familienbetrieb besichtigt hat, ist überzeugt!

Ähnliche Beiträge

Carla Bucksteeg

Carla Bucksteeg

Share on facebook
Teilen auf Facebook
Share on google
Teilen auf Google+
Share on twitter
Teilen auf Twitter